Alle Posts der Kategorie 'Freeware'

Wetterfroschi Störung

frog_newsletter

Der Anbieter der Wetterdaten (openweathermap.org) hat seine Nutzungsbedingungen geändert. Ich muss mich jetzt erst einmal mit denen auseinandersetzen, das ich die Daten weiterhin kostenlos nutzen kann. Nur dann ist für mich das Weiterführen des Projektes Wetterfroschi möglich.

Bis das alles geklärt ist, bleibt der Hahn sozusagen zugedreht. :)

Ich hoffe möglichst schnell zu einem Ergebnis zu kommen.

Ein paar Tage wird es aber sicher dauern. Läuft alles glatt, werde ich eine neue Version von Wetterfroschi bereitstellen.

 

Wetterfroschi 3.2.1

frog_update_1 Neue Version 3.2.1 steht zur Verfügung.

 

  • UTF-8 Problem der angezeigten Orte behoben. Umlaute werden jetzt richtig dargestellt.
  • Neue Funktion: Überprüfung des gefundenen Orte mit Google Maps.
    Ein Doppelklick mit der Maus auf den angezeigten Ort, öffnet deinen Browser, und die Position des Ortes, wird mit Hilfe der Geokoordinaten dargestellt.

Wenn du die Version 3.1.0 oder später bereits installiert hast, einfach das Setup ausführen.
Bei installierten Versionen vor 3.1.0 oder früher, erst Wetterfroschi deinstallieren, dann das neue Setup ausführen.

Die aktuelle Version findest du, wie immer, im Downloadbreich.

Willst du über den aktuellen Stand von Wetterfroschi auf dem Laufenden gehalten werden, kannst du meine Newsletter abonnieren!

Wetterfroschi 3.1.2

frog_update_1 Neue Version 3.1.2 steht zur Verfügung.

 

  • Cache Problem der Animationen behoben. (Neue oder geänderte Animationen wurden teilweise nicht angezeigt.)
  • Kleinere Fehler behoben.

Wenn du die Version 3.1.0 bereits installiert hast, einfach das Setup ausführen.
Bei installierten Versionen vor 3.1.0, erst Wetterfroschi deinstallieren, dann das neue Setup ausführen.

Die aktuelle Version findest du, wie immer, im Downloadbreich.

 

Wetterfroschi 3.1.1

frog_update_1Frisch aus der Presse, Wetterfroschi 3.1.1

  • Problem mit Umlauten in den Orten behoben.
  • Beim automatischen Start mit Windows, kam es manchmal dazu, das eine Meldung zu nicht vorhandener Internetverbindung, ausgegeben wurde. Fehler wurde behoben.

Wenn du die Version 3.1.0 bereits installiert hast, einfach das Setup ausführen.
Bei installierten Versionen vor 3.1.0, erst Wetterfroschi deinstallieren, dann das neue Setup ausführen.

Die aktuelle Version findest du, wie immer, im Downloadbreich.

 

Wetterfroschi 3.1.0

frog_update

Die neue Version 3.1.0 von Wetterfroschi ist fertiggestellt.
In diesem Update bin ich auf Wünsche eingegangen, habe aber auch noch zusätzliche Verbesserungen eingefügt.
Das Hauptaugenmerk lag aber auf der jetzt vorhandenen Wetterprognose.

(mehr…)

Wetterfroschi 3.0.1

Froschi Kaum ist der kleine Frosch einen Tag alt, gibt es schon das erste Update. :)

Behobene Probleme:

  • automatische Aktualisierung.
  • ein paar kleinere Bugs.

Einfach das Setup aus dem Downloadbereich herunterladen, und drüberinstallieren.

 

Es ist vollbracht…….

FroschiDie Arbeiten an Wetterfroschi sind abgeschlossen.
Informationen zum Programm und Download.

Vieeeeeel Spass! :)

 

 

 

Gingerbread Tastatur für Android nutzen

Smartphones ohne Hardware-Tastatur sind bekanntermaßen auf eine Software-Alternative angewiesen.
Zu der aktuellen Android Tastatur gibt es ja bereits ein paar recht gut gelungene Alternativen. Z.B. Swiftkey oder Swype.
Das hat Google nun angeregt, für die nächste Android Version (Gingerbred) die bestehende Tastatur gründlich zu überarbeiten.

Androidcentral hat ein kurz Video, in dem man die neue Tastatur schon mal in Aktion sehen kann gemacht.

YouTube Preview Image

Da stellt sich doch nun die Frage, ob man nicht schon vorab die neue Tastatur testen kann.

(mehr…)

VirtualBox 4.0 erschienen

VirtualBox bietet sich ausgezeichnet, zum testen von unterschiedlichen Betriebssystemen, auf einem Rechner an, und ist gestern in der finalen Version 4.0 erschienen.
Die kostenlose Virtualisierungssoftware  ist für alle gängigen Betriebssysteme zu haben.
Changelock und Download findest du hier.
Es werden auch ein paar vorgefertigte Images kostenlos zur Verfügung gestellt.

Microsoft Security Essentials 2.0 verfügbar

Die kostenlose Sicherheitslösung aus dem Hause Microsoft, "Microsoft Security Essentials" steht in einer neuen Version zum Download zur Verfügung.

Suchst du also nach einer kostenlosen Antivirenprogramm, solltest du ruhig mal Microsoft Security Essentials ausprobieren.
Funktioniert gut und läuft stabil.
Bei früheren Tests gehörte der Scanner zwar nicht zu den Testsiegern, wurde aber immer im oberen Bereich gelistet.

Seite 1 von 3123