Die Arbeiten am Froschi nähern sich dem Ende

screenshotViele viele Stunden Arbeit, und natürlich auch Spaß, sind bis jetzt in den neuen Wetterfroschi eingeflossen.
Ich für meinen Teil finde, es hat sich gelohnt.
Langsam, aber sicher, nähern sich die Arbeiten dem Ende.
Jede Menge neue Gimmics, und ein neues Erscheinungsbild, wie auf dem Screenshot zu sehen ist, hat der kleine Frosch erhalten. Mehr werde ich natürlich nicht verraten!
Nur noch etwas Geduld. Der Frosch muss nur noch ausgiebig getestet werden, bevor er auf die Menschheit loshüpft. smiley

Neues vom Frosch

FroschiViele viele Anfragen habe ich erhalten, wann denn wohl Wetterfroschi wieder funktionieren wird.
Da ja der Anbieter der Wetterdaten, von dem ich bisher die Informationen über das aktuelle Wetter bezogen habe, seine Nutzungsbedingungen geändert hat, war ich gezwungen eine neue Quelle ausfindig zu machen.
Dies ist mir nun gelungen. Der kleine Frosch kann weiterhin kostenlos bleiben.
Und Fortschritte in der Überarbeitung sind auch zu vermerken. Die Web-Version des Fröschleins funktioniert bereits.smiley
Hier kannst du ihn in Aktion für Burgdorf sehen.
Bis zur Fertigstellung der Desktop-Version, wird es aber noch etwas dauern. Bitte die Geduld nicht aufgeben.

Opera Tablet-Version

Auf der anstehenden Consumer Electronics Show in Las Vegas wird Opera eine neue Version, speziell für Tabletts, vorstellen.
In diesem Video erhhältst du schon mal einen kleinen Vorgeschmack darauf.

YouTube Preview Image

Android 3.0 (Honeycomb) Vorschau

Hier mal ein kleiner Vorgeschmack darauf, was uns mit der neuen Android 3.0 Version erwartet.
Ein völlig neuer Style.
Weitere Informationen Hierzu gibt es noch im Google Mobile Blog.

YouTube Preview Image

Radio Tatort – Schlick

Kurz vor Jahresende hast du nochmal die Möglichkeit, mit einer weiteren Folge der Hörspielreihe "ARD Radio Tatort", deine Krimi Sammlung zu erweitern.
Der Download der Dezember-Ausgabe "Schlick" steht noch bis zum 17.01.2011 zur Verfügung.

Kurze Inhaltsangabe:
"Hunderttausende sind zum Stapellauf der "Shangri-La" nach Papenburg angereist. Nur der erste Offizier des Kreuzfahrtschiffes ist verschwunden. Was wissen seine Frau und die anderen Damen, mit denen der Frauenheld Kontakt hatte?"

Frohe Weihnachten

Ich wünsche allen Lesern und natürlich auch Nichtlesern, ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest.
Hoffentlich sind alle Wünsche die ihr hattet, als gaaaaanz große Pakete unter dem Weihnachtsbaum Realität geworden. :-)
Genießt die freien Tage….

Gingerbread Tastatur für Android nutzen

Smartphones ohne Hardware-Tastatur sind bekanntermaßen auf eine Software-Alternative angewiesen.
Zu der aktuellen Android Tastatur gibt es ja bereits ein paar recht gut gelungene Alternativen. Z.B. Swiftkey oder Swype.
Das hat Google nun angeregt, für die nächste Android Version (Gingerbred) die bestehende Tastatur gründlich zu überarbeiten.

Androidcentral hat ein kurz Video, in dem man die neue Tastatur schon mal in Aktion sehen kann gemacht.

YouTube Preview Image

Da stellt sich doch nun die Frage, ob man nicht schon vorab die neue Tastatur testen kann.

Den ganzen Beitrag lesen… »

Firefox 4 Beta Mobile für Android

Für alle die den Firefox für Android mal testen wollen.
Ab sofort steht die aktuelle Beta des Firefox 4 zum Download im Android-Market zur Verfügung.
Eine super Sache ist natürlich, das sich die Lesezeichen und Passwörter des mobilen Browsers, mit denen der Desktop-Variante, dank des integrierten Sync abgleichen lassen.
Mir persönlich erscheint der Browser etwas träge. Deshalb werde ich ihn wohl, zumindest im Moment, noch nicht produktiv einsetzen.
Aber, entscheide selbst…

VirtualBox 4.0 erschienen

VirtualBox bietet sich ausgezeichnet, zum testen von unterschiedlichen Betriebssystemen, auf einem Rechner an, und ist gestern in der finalen Version 4.0 erschienen.
Die kostenlose Virtualisierungssoftware  ist für alle gängigen Betriebssysteme zu haben.
Changelock und Download findest du hier.
Es werden auch ein paar vorgefertigte Images kostenlos zur Verfügung gestellt.

Screenr – Online Screencast Software

Eine Videoaufnahme vom eigenen Bildschirm, optional plus Audio-Kommentar, wird Screencast genannt und oft dazu verwendet Abläufe bei der Verwendung von Software zu dokumentieren und anderen zugänglich zu machen. Mit der Online Software Screenr ist es heute so einfach wie nie seine eigenen Screencasts aufzunehmen und zu veröffentlichen.

YouTube Preview Image

Ohne eine Software zu installieren, kannst Du hier mit einem einzigen Knopfdruck Deinen Desktop in HD Qualität aufnehmen und verschiedene Audioquellen, wie etwa ein Mikrofon, auswählen. Einen Klick weiter ist Dein Screencast online und bereits auf Twitter veröffentlicht.

Den ganzen Beitrag lesen… »

Seite 2 von 71234567